JIMIE-Bühne 07.10.-09.10.2011 - Eulenfest

Das Eulenfest in Einbeck steht vor der Tür und Event-E

ist mit dabei!

In diesem Jahr unterstützen wir wieder die JIMIE-Bühne auf dem

Möncheplatz in Einbeck mit unserer Ton-Technik!

Das Line-Up gestaltet sich in diesem Jahr wie folgt:

 

Freitag den 07.10.2011

 

18:00 -

18:45

No need for silence (Einbeck)
Es wird laut beim Eulenfest, denn es gibt keinen Grund für Stille! Das ist frische Rockmusik aus unserer schönen Hansestadt.

19:30 - 20:15

Peanut Gallery (Einbeck)
Die wildesten Plätze im Theater sind die auf der Peanut Gallery. Schnörkellose, druckvolle Popsongs, direkt und geradeaus. Neue Musik rund um Sängerin Maria (früher: Eat no Fish).
21:00 - 22:00 Turismo (Einbeck)
Turismo beenden beim Eulenfest (vorerst) ihre Bandkarriere und präsentieren noch einmal geschliffene Lyrik, gepaart mit Musik für Könner und Kenner.
22:30 - 00:00

Battle against the empire (Mainz)
DIE rage-against-machine-Tribute-Band aus Deutschland. Auch bei ihrem zweiten Mal beim Eulenfest wollen sie das große Vermächtnis ihrer musikalischen Vorbilder am Leben halten.

 

 

SAMSTAG den 08.10.2011

5:30 - 16:15

 

 

Tubeless (Goslar)
"Alternative-Rock mit Eiern" – so selbstbewusst betiteln sich Tubeless aus dem Harz gerne selbst. Nun wollen sie auch das Eulenfest von ihrer Musik überzeugen.

 

16:45 - 17:30

Obscure Affliction (Einbeck)
In Einbeck geht noch was: Freunde härterer Gitarrenmusik kommen bei Obscure Affliction voll auf ihre Kosten.

 

18:00 - 19:00

16 HERTZ (Seesen)
Alternative- und Indie-Rock irgendwo zwischen Mia und Jennifer Rostock: Eingängig und charmant provokant. Deutschsprachige Musik direkt auf den Punkt.

19:30 - 20:30 Blickfeld (Braunschweig)
Kurze Songs, klare Worte und immer wieder Mitsing-Refrains. So muss sich Punkrock anhören.
21:30 - 22:45 Bosse (Hamburg)
Der Stargast auf der jimie-Bühne: Größer und besser den je. Nach den Erfolgen seines vierten Albums "Wartesaal" kehrt der Ur-Braunschweiger wieder zurück zum Eulenfest.
23:15 - 00:00 Alpha Academy (Göttingen)
Die Alternative-Rocker rund um Alpha Academy präsentieren sich nach umjubelten Konzerten im Vorprogramm von Die Happy und Revolverheld mal wieder in Einbeck.